Wunderschönes Architektenhaus mit Garten ...

externe ObjnrFA791
StatusAktiv
Betreuer26
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ25436
OrtTornesch
LandDeutschland
Regionaler ZusatzKreis Pinneberg
Wohnfläche142 m²
Nutzfläche112 m²
Grundstücksgröße699 m²
Anzahl Zimmer3
Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer1
Anzahl Balkon/Terrassen2
Balkon/Terrasse Fläche30 m²
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
StellplatzartCarport
Etagenzahl2
BalkonJa
TerrasseJa
KücheEinbauküche
Gäste WCJa
UnterkellertJa
Kaufpreis675.000 €
Provision3,57% vom Kaufpreis
Währung
Stellplatzanzahl2
 

Objektbeschreibung

Individuelles Architektenhaus in massiver Bauweise. Baujahr 1977, erweitert 1984, 1998 umfangreich modernisiert, ca. 140 m² Wohnfläche, verteilt auf 2 Etagen, 3 Zimmer und Wohnküche mit Einbauküche, Gäste-WC EG, Vollbad mit Wanne und Dusche OG, große Terrasse mit Markise und Aussenkamin, Kaminofen im kombinierten Wohn- und Esszimmer, überdachter Balkon OG, Photovoltaikanlage, Beheizung mittels Gasheizung, Fußbodenheizung in Bädern, Vollkeller als Souterrainwohnung nutzbar mit Sauna, Doppelcarport, Gartenhaus (3x5m), weitere Terrasse hinterm Haus, Grundstück 699 m². Ruhige Lage in zweiter Reihe. Nicht einsehbarer, wunderschöner Garten.

Energieausweis

Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

Dieses stilvolle Einfamilienhaus liegt in zweiter Reihe und ist über eine schmale Zufahrt zu erreichen.

Eine kleine Treppe führt hinauf zur Haustür. Die Hauseingangstür ist aus Holz – weiß lackiert. Zur linken Seite ergänzt um ein weiteres, dazu passendes Fensterelement. So fällt viel Licht in den dahinterliegenden Eingangsflur. Das gesamte Erdgeschoß ist hell gefliest - mit italienischen Fliesen.

Links hinter der Treppe gelangt man in den großzügigen Wohn- und Essbereich, der auch Zugang zur großen Terrasse mit Markise bietet. Alle Terrassentüren sind komfortable Schiebetürenelemente. Ein Kaminofen in der Raummitte sorgt in der kälteren Jahreszeit für eine wohlige Wärme. Auf der Terrasse selbst ist auch ein Aussenkamin.

Gleich rechts vom Flur geht das Gäste-WC ab, gehalten in hellen Beige- und Grautönen.

Geradezu führt eine Tür in die offene, großzügige Wohnküche, die viel Platz und Stauraum bietet, gehalten in hellen Holztönen.

Links im Eingangsflur führt eine offene Echtholztreppe ins Obergeschoß. Über die linke Flurseite erreicht man das großzügige, über eckliegende Schlafzimmer, das über einen großen Einbauschrank verfügt. Von beiden Zimmerseiten gelangt man jeweils auf den davor liegenden, überdachten Balkon.

Rechts vom Flur gehen das kleine Gästezimmer und das große Vollbad ab, welches neben Waschtisch und WC auch eine Badewanne und Dusche beinhaltet.

Das Haus ist voll unterkellert. Aufgrund großer Fensterelemente wurde der gesamte Bereich zunächst als Souterrainwohnung für Gäste und zuletzt als Büro genutzt. Wer dem Keller die ursprüngliche Nutzung zuschreibt, kann hier allerhand lagern und aufbewahren. Ein Raum lässt sich gut als Hobbyraum oder Werkstatt nutzen. Ein weiterer kann zum Wellnessbereich umgestaltet werden, denn eine Sauna ist bereits vorhanden. Desweiteren gibt es eine Waschküche, einen Heizungsraum und ein Duschbad und ebenso einen Starkstromanschluss. Bis auf einen Raum, in welchem Auslegeware liegt, sind alle anderen Räume gefliest.

Im Garten grünt und blüht es. Das Grundstück ist von außen nahezu nicht einsehbar. Eine Terrasse befindet sich neben dem Haus, eine weitere hinterm Haus. Ein schöner Ort zum Entspannen und Verweilen.

Der Carport bietet zu Beginn des Grundstücks 2 Fahrzeugen Platz. In einem Gartenhaus (Vollholz) direkt hinterm Haus lassen sich Gartengeräte und Fahrräder unterbringen. Das Gartenhaus misst 3x5m und verfügt über einen Holzfußboden.

Lage

Die Immobilie liegt in zweiter Reihe in einer ruhigen Straße am nördlichen Stadtrand von Tornesch.

Die Stadt Tornesch liegt mitten im Herzen des Kreises Pinneberg, nur einen Katzensprung nordwestlich von Hamburg, mit rund 13.000 Einwohnern. Mit seinem Direktanschluss an die Bundesautobahn A23 und seinem Bahnhof an der Strecke Kiel-Hamburg-Altona und Hamburg Hauptbahnhof ist Tornesch in die Metropolregion Hamburg eingebunden, aber auch die Landeshauptstadt Kiel sowie Nord- und Ostsee sind in weniger als einer Stunde zu erreichen.

Die Stadt ist von acht Nachbargemeinden umgeben. Zwei Flüsse tangieren das Stadtgebiet: Die Bilsbek im Osten und die Pinnau im Süden. Tornesch liegt "mitten im Grünen": Der Esinger Wohld im Osten der Stadt ist ein 125 ha großes zusammenhängendes Waldgebiet, im Norden befinden sich Reste des Hochmoors auf einer Fläche von ca. 40 ha. Etwa die Hälfte des Stadtgebietes ist ausgewiesenes Landschaftsschutzgebiet.

Tornesch hat sich in den letzten Jahren konstant von einer ländlich geprägten Großgemeinde in eine lebens- und liebenswerte junge Stadt entwickelt, in der sich Alteingesessene sowie Neubürger wohlfühlen. Viele öffentliche Einrichtungen und Angebote von familiengerechten Kinderbetreuungsangeboten bis hin zu individuellen und bedarfsgerechten Angeboten für unsere Senioren runden das Bild ab.

Sonstige Angaben

Die Beheizung und Brauchwasseraufbereitung erfolgen mittels einer Gaszentralheizung. Fußbodenheizung in den Bädern. Zur Stromgewinnung wurde eine Photovoltaikanlage installiert. Der Energieausweis ist beantragt. Die Immobilie wird frei geliefert, Übergang nach Vereinbarung.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur bei Angabe Ihrer vollständigen Adresse mit Telefonnummer die Adressdaten der Immobilie per Mail übermitteln. Dies geschieht in Absprache mit den Verkäufern unserer angebotenen Immobilien und unterstreicht gleichzeitig die Ernsthaftigkeit Ihrer Anfrage. Mit Ihrer Anfrage erteilen Sie uns die Einwilligung, telefonisch oder per E-Mail kontaktiert zu werden.
Besichtigungen führen wir vor Ort unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Regeln durch. Mundschutz, Desinfektionsmittel etc. haben wir ständig vorrätig. Kontaktieren Sie uns auch gerne hierzu, wenn Sie Fragen haben. Reisen Sie aus einem anderen Bundesland an, erteilen wir Ihnen gern Auskunft über die geltenden Regeln in Schleswig-Holstein. Aktuell gibt es keine Beschränkungen.
Die Maklerprovision ist verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.
Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Maren Donner-Kreinbring
Frau Maren Donner-Kreinbring
E-Mail: maren.donner@hamburg-holstein-immobilien.de
Tel.: 04531 - 670 345
Mobil: 0176 - 98 36 98 65

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden. *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

Leider nicht gefunden