Neuwertiges RMH mit traumhaftem Winterga ...

externe ObjnrSM501
StatusAktiv
Betreuer12
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypReihenmittel
PLZ23611
OrtBad Schwartau
LandDeutschland
Regionaler ZusatzKreis Ostholstein
Wohnfläche125 m²
Nutzfläche20 m²
Grundstücksgröße235 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer1
Anzahl Balkon/Terrassen3
Balkon/Terrasse Fläche50 m²
Vermietbare Fläche145 m²
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
StellplatzartCarport
Etagenzahl3
BalkonJa
TerrasseJa
KücheEinbauküche
Gäste WCJa
Kaufpreis639.000 €
Provision3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt.
Währung
Freitext PreisVB
Stellplatzanzahl1
 

Objektbeschreibung

Dieses exklusive Reihenmittelhaus (in einer 3er-Reihe) wurde 2005 in massiver Bauweise erstellt. Trotz des jungen Baujahres wurde dieses Haus laufend renoviert und modernisiert. 125 m² Wohnfläche verteilen sich auf 5 Zimmer, großzügige modernisierte Einbauküche mit Durchreiche zum Essbereich, Wohnzimmer mit Kaminofen und Zugang zum 16 m² großen Cabrio-Wintergarten, GWC im EG, neues Tageslicht-Duschbad mit Bodenablaufdusche und Sicherheitsglas im 1.OG, freitragende Geschosstreppen, Hauswirtschaftsraum mit Heizung im 2.OG, neue Zimmertüren, Fenster Kunststoff 2-fach-verglast mit Außenrollläden, Küchenfenster aus 2020, die Böden sind im EG mit Vinyl und im 1.OG und 2.OG mit Laminat ausgestattet. Außerdem stehen noch ca. 20 m² Nutzfläche zur Verfügung. Ausbaureserve im Spitzboden. Eigenland-Grundstück 235 m², gefliester Stadtgarten mit Wintergarten, Whirlpool und Gartenhaus. Gepflasterte Terrasse im Eingangsbereich mit Gartenhaus und Geräteschuppen. Carport.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 04.04.2032
Endenergieverbrauch: 71.90 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 2005
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: B

Energieausweis

Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

Baujahr 2005 - jedoch kann man hier aufgrund der laufenden Renovierungen und Modernisierungen fast von einem Neubau sprechen. Es wurde sehr viel Wert auf eine qualitativ hochwertige und geschmackvolle Ausstattung gelegt. Die Einbauküche, aus Baujahr, wurde mit einer neuen Arbeitsplatte sowie neuen Wand- und Bodenfliesen ausgestattet. Alle elektrischen Geräte sind neu. Der Kaminofen im großzügigen Wohnzimmer kam 2012. Die Modernisierung des GWC erfolgte 2018. Das Tageslicht-Duschbad im 1.OG wurde 2019 „rundum“ modernisiert. Hier wurden auch die Elektrik und die sanitären Leitungen erneuert. Das wandhängende WC sowie der Waschtisch sind geschmackvoll angeordnet. Das besondere „Highlight“ ist hier die übergroße Bodenablaufdusche mit einer Trennwand aus Sicherheitsglas. Der Balkon, mit Ausrichtung zum Stadtgarten, lässt sich blickdicht verschließen durch Sichtschutz an den Seiten und einer Markise. Der Heizungsraum im 2.OG bietet ausreichend Platz für die Waschmaschine, einen Trockner und zusätzlichen Stauraum. Das Treppenhaus ist neu verkleidet. 2016, 2018 und 2019 wurde der Austausch aller Innentüren vorgenommen.
Der Stadtgarten im rückwärtigen Teil des Hauses ist vollständig gefliest. Der 16 m² große Cabrio-Wintergarten (2019) kann Sommer wie Winter genutzt werden. Einen besonderen Hinweis verdient der hier aufgestellte 3er-Whirlpool, mit einer festen Schutzabdeckung gegen Staub und Schmutz. Ein Gartenhaus sorgt für ausreichend Abstellfläche für "dit und dat". Ein Strom- und Wasseranschluss ist selbstverständlich. Wie auch auf dem Balkon, sorgen hier Vorrichtungen für einen „blickdichten“ Genuss des Wintergartens und des Whirlpools.
Dem Eingangsbereich ist ebenfalls eine Terrasse zugeordnet. Diese ist gepflastert. Das hier aufgestellte Gartenhaus hat in der Rückwand eine Tür und ermöglicht den Zugang zum direkt angrenzenden Carport. Der Geräteschuppen kann zum Abstellen der Entsorgung verwendet werden.
Das Dach hat eine Wärmedämmung. Besteht weiterer Platzbedarf, kann der Spitzboden ausgebaut werden.

Lage

Bad Schwartau ist mit über 20.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein (Deutschland) und ein staatlich anerkanntes Jodsole- und Moorheilbad. Die Stadt liegt am Fluss Schwartau, unmittelbar nordwestlich angrenzend an Lübeck und etwa 13 km von der Ostsee entfernt.
Die Immobilie liegt im Stadtteil Rensefeld. Umgeben von schmucken Einfamilienhäusern und Reihenhäusern, in grüner Lage. Hier sind überwiegend Familien angesiedelt. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Rensefeld ist die älteste Kirchengemeinde in der Stadt Bad Schwartau. Neben den Ortsteilen, die im Nordwesten Bad Schwartaus liegen, gehören auch die Dörfer Groß Parin, Klein Parin, Pohnsdorf und Horsdorf zur Kirchengemeinde. Fußläufig sind hier Kindertagesstätten, Schulen etc. zu erreichen. Eine liebens- und lebenswerte Gemeinde. Und die Nähe zur Ostsee.

Sonstige Angaben

IM KAUFPREIS ENTHALTEN: Kaminofen, alle Beleuchtungskörper / Lampen, das Mobiliar im Eingangsflur, die gesamte Deko inkl. Blumenkübel vor dem Hauseingang.

Die Heizung wurde im März 2022 komplett überholt und gewartet. Die Beheizung und Brauchwasseraufbereitung erfolgen über eine Gas-Zentralheizung. Fernsehen über Satellit. Telefon und Internet. Der Energieausweis liegt vor und wird bei der Besichtigung ausgehändigt. Gültig bis 04.04.2032, Endenergieverbrauch 71,9 kWh(m²*a). Klasse B. Wesentlicher Energieträger: Gas. Baujahr lt. Energieausweis 2005. Die Immobilie wird frei geliefert, Übergang nach Vereinbarung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur bei Angabe Ihrer vollständigen Adresse mit Telefonnummer die Adressdaten der Immobilie per Mail übermitteln. Dies geschieht in Absprache mit den Verkäufern unserer angebotenen Immobilien und unterstreicht gleichzeitig die Ernsthaftigkeit Ihrer Anfrage. Mit Ihrer Anfrage erteilen Sie uns die Einwilligung, telefonisch oder per E-Mail kontaktiert zu werden.

Besichtigungen führen wir vor Ort unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Regeln durch. Mundschutz, Desinfektionsmittel etc. haben wir ständig vorrätig. Kontaktieren Sie uns auch gerne hierzu, wenn Sie Fragen haben. Reisen Sie aus einem anderen Bundesland an, erteilen wir Ihnen gern Auskunft über die geltenden Regeln in Schleswig-Holstein. Aktuell gibt es keine Beschränkungen.

Die Maklerprovision ist verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.
Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Renate Radel
Frau Renate Radel
E-Mail: renate.radel@hamburg-holstein-immobilien.de
Tel.: 04531 - 670 345
Mobil: 0170 - 24 14 533

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden. *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

Leider nicht gefunden