NEUER PREIS - Einfamilienhaus mit Wellne ...

externe ObjnrUD371
StatusAktiv
Betreuer33
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ22964
OrtSteinburg OT Mollhagen
LandDeutschland
Regionaler ZusatzKreis Stormarn
Wohnfläche251 m²
Nutzfläche121 m²
Grundstücksgröße1.002 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer2
Anzahl Balkon/Terrassen2
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
StellplatzartTiefgarage, Carport
Etagenzahl3
BalkonJa
TerrasseJa
KücheEinbauküche
Gäste WCJa
UnterkellertJa
Kaufpreis375.000 €
Provision5,95% inkl. MwSt.
Währung
Freitext PreisVB
Stellplatzanzahl1
 

Objektbeschreibung

Einfamilienhaus mit Potenzial, Baujahr 1954, Anbau 1974, ca. 251 m² Wohnfläche, ca. 121 m² Nutzfläche, 5 Zimmer, 3 Etagen, Einbauküche, großer Wohn- und Essbereich mit Kamin, Wannenbad, Duschbad, GWC, beheizte Schwimmhalle, Sonnenbank, Sauna, Wintergarten, überdachte Terrasse, Dachterrasse, Garten, Keller, Partyraum, ein Tiefgaragenstellplatz, überdachte Tiefgarageneinfahrt, Solarzellen, Brunnenwasser, 1.002 m² Grundstück. Das Haus bedarf einer teilweisen Modernisierung.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 06.06.2029
Endenergiebedarf: 508.50 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1954
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: H

Energieausweis

Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

Das in massiver Bauweise errichtete Einfamilienhaus wurde im Jahr 1954 erbaut. Durch die jetzigen Eigentümer wurden in den Jahren 1969 bis 1974 grundlegende Renovierungen und der Anbau durchgeführt. Das Schwimmbecken wurde 1975 errichtet und 1978 wurde die Schwimmhalle gebaut. Im vorderen Bereich befindet sich der Vorgarten, sowie die überdachte Tiefgarageneinfahrt. In der Tiefgarage ist Platz für einen PKW, sowie eine Werkbank. Über ein paar Stufen Waschbetonplatten gelangen Sie zum gefliesten Eingangsbereich. Über 4 Stufen und die Kupfereingangstür gelangen Sie ins Haus. Im Erdgeschoss erreichen Sie über den Flur den großzügigen Garderobenbereich mit Einbauschrank. An den Garderobenbereich schließen der offene Essbereich und der Wohnbereich mit Kamin an. Der eingemauerte Kamin verleiht wohlige Wärme im Wohn- und Essbereich. Vom Wohnbereich gelangen Sie in das Arbeitszimmer mit Blick auf die Straße. Durch eine Tür betritt man den Wintergarten. Der Wintergarten kann mit Heizstrahlern beheizt werden. Vom Wintergarten hat man Zugang zur überdachten süd-ost Terrasse und den Garten. Die Schwimmhalle grenzt ebenfalls an das Wohnzimmer an und hat auch einen Zugang in den Garten. Zudem befinden sich im Erdgeschoss die Küche, das Badezimmer und das Gäste-WC. Die Einbauküche stammt aus dem Jahr 1974 und ist ausgestattet mit einem Herd mit Cerankochfeld, Dunstabzugshaube, Geschirrspüler, Kühlschrank mit Gefrierfach. Im dunkelroten Badezimmer ist ein Doppelwaschbecken, Badewanne, Dusche und WC. Im Gäste-WC, ebenfalls in dunkelrot, ist je ein WC und Waschbecken zu finden. Über eine Massivholztreppe gelangt man in das Dachgeschoss. Hier befinden sich ein Flur, zwei halbe Zimmer, ein Durchgangszimmer und ein Schlafzimmer mit Einbauschrank. Vom Schlafzimmer aus betritt man die Dachterrasse. Im Kellergeschoss befinden sich der Waschmaschinenanschluss, Vorratsräume, Partyraum mit Bar, Heizungsraum, sowie der Technikraum für die Schwimmhalle und Solarwasserspeicher. Weiteren Stauraum bietet der isolierte Dachboden. Die Schwimmhalle hat ebenfalls einen Zugang in den Keller. In der Schwimmhalle befindet sich eine Bar, ein Umkleideraum, ein Duschbad, eine Sonnenbank und eine Sauna für 2 Personen. Das Schwimmbecken ist 11,50m lang und 4,50 m breit, sowie 1m bis 1,60m tief. Im hinteren Bereich des Grundstücks befindet sich der Garten. Hier sind zwei Metallschuppen, Obstbäume, Rasen, sowie weitere Unterstellmöglichkeiten zu finden.

Lage

Dieses Haus liegt zentral in Mollhagen, einem Ortsteil der Gemeinde Steinburg. Zur nächsten Bushaltestelle sind es ca. 140 Meter. Von hier aus kommen Sie z.B. nach Bargteheide, Ahrensburg, Bad Oldesloe, Trittau. Die Gemeinde Steinburg hat 2.760 Einwohner. Im Ort gibt es Kindergarten, Grundschule, Freiwillige Feuerwehr, Lebensmittelmarkt, Kreditinstitut, Gaststätte mit Kegelbahn, Allgemeinmediziner, Zahnarzt, Physiopraxis und Frisör. Bis zur Kreisstadt Bad Oldesloe sind es 15 km. Dort finden Sie den Markt, die Behörden und alle Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Ärzte. Bargteheide und Ahrensburg sind in 12 bzw. 13 km erreicht.
Mollhagen liegt an der B404 und bis zur Autobahn A1, Auffahrt Hammoor sind es 6 km. Die Entfernungen zur Ostsee (55 km), Nordsee (130 km), Lübeck (35 km) und Hamburg (40 km) lassen sich schnell und verkehrsgünstig bewältigen.
Der Kreis Stormarn gehört zur Metropolregion Hamburg.
In Schleswig-Holstein sticht der Kreis Stormarn immer wieder aufgrund seiner hervorragenden Wirtschaftsdaten hervor.
Infrastruktur in Stormarn:
Autobahnen: A 1 (Hamburg - Lübeck), A 24 (Hamburg - Berlin), A 21 (Bargteheide - Kiel), A 20 (Lübeck - Rostock; Lübeck - Bad Segeberg)
Bahnverbindungen: Deutsche Bahn (DB) Hamburg - Ahrensburg - Bargteheide - Bad Oldesloe - Reinfeld - Lübeck; Bad Oldesloe - Bad Segeberg
Busverbindungen: Hamburger Verkehrsverbund (HVV)
Flughafen-Bus: TRAVELiner Lübeck - Bad Oldesloe - Bargteheide - Fuhlsbüttel
U-Bahn: HVV Hamburg - (Hoisbüttel) - Ahrensburg - Großhansdorf (U 1)
Flughäfen: Hamburg-Fuhlsbüttel, Lübeck-Blankensee

Sonstige Angaben

In der Wohnfläche sind 50% des Wintergartens und 50% der Schwimmhalle gem. § 2 Abs. 2 WoFlV enthalten.
Die Nutzfläche besteht aus dem gesamten Kellergeschoss und einem Abstellraum mit Außenzugang.
Die Böden im Haus sind mit Laminat und Fliesen belegt. Die Decken sind alle vertefelt. Die Wände sind mit Holz, Kork und Riemchen verkleidet. Das Haus wird mit einer Heizölzentralheizung beheizt. Der Wärmeerzeuger stammt aus dem Jahr 1988. Der innenliegende Heizöltank umfasst 8.200 Liter. Eine Fußbodenheizung ist im Schwimmbadbereich vorhanden. In der Schwimmhalle gibt es eine Klimaanlage mit Wärmerückgewinnung. Für das Brunnenwasser wird ein Wassertank vorgehalten. Zudem gibt es einen Solarwasserspeicher mit 500 L Fassungsvermögen. Auf dem Flachdach der Schwimmhalle sind 5 Solarzellen und 18m² Solarmatten installiert. Die Kunststofffenster sind 2-fach verglast. An allen Fenstern sind Außenrolläden vorhanden. Die Gartentür wird per Türöffner geöffnet. Ein Starkstromanschluss ist vorhanden. Eine Erschließung an die öffentliche Strom-, Wasser- und Abwasserversorgung ist gegeben. Glasfaser liegt in der Straße, aber noch nicht im Haus.

Der Energieausweis sagt nichts über den Stand der Immobilie aus. Aufgrund des Baujahres des Hauses wurde ein Bedarfsausweis ausgestellt. Endenergiebedarf 508,5 kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse H

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur bei Angabe Ihrer vollständigen Adresse mit Telefonnummer die Adressdaten der Immobilie per Mail übermitteln. Dies geschieht in Absprache mit den Eigentümern unserer angebotenen Immobilien und unterstreicht gleichzeitig die Ernsthaftigkeit Ihrer Anfrage. Mit Ihrer Anfrage erteilen Sie uns die Einwilligung, telefonisch oder per E-Mail kontaktiert zu werden.

Wir führen nur Einzelbesichtigungen durch.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Claudia Bruhn
Frau Claudia Bruhn
E-Mail: claudia.bruhn@hamburg-holstein-immobilien.de
Tel.: 04534 - 729 08 45
Mobil: 0176 - 31 74 95 35

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden. *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

Leider nicht gefunden